H.O.Veranstaltungskalender
facebook
     
Vorstellungen
  Das Pflichtmandat
Die Zähmung der Widerspenstigen Eine Woche voller Samstage Yvonne - Plakat
     
Sa, 10.12.2016
20 Uhr
  FÄLLT AUS!
"Yvonne, die Burgunderprinzessin" (Gombrowicz)
Theaterhaus RUDI, Dresden,
Eintritt: 8€/5€, Dauer: ca. 1:30h
So, 11.12.2016
19 Uhr
  FÄLLT AUS!
"Yvonne, die Burgunderprinzessin" (Gombrowicz)
Theaterhaus RUDI, Dresden,
Eintritt: 8€/5€, Dauer: ca. 1:30h
Do, 15.12.2016
20 Uhr
 
"Das Pflichtmandat" (Mortimer)
Theaterhaus RUDI (Theater unterm Dach), Dresden:
Eintritt: 8€/5€, Dauer: ca. 1:15h
Fr, 16.12.2016
20 Uhr
 
"Das Pflichtmandat" (Mortimer)
Theaterhaus RUDI (Theater unterm Dach), Dresden:
Eintritt: 8€/5€, Dauer: ca. 1:15h
So, 18.12.2016
15 Uhr
 
"Eine Woche voller Samstage" (Maar)
Theaterhaus RUDI, Dresden,
Eintritt: 5€/3,50€, Dauer: ca. 1h
     
Unterstützung
 
Werden Sie Fördermitglied!
Füllen Sie den Antrag aus und fördern Sie damit Theaterkultur! Danke!

(Fast) jeder online-Einkauf kann uns unterstützen - kostenfrei!
Schauen Sie bei | gooding | vorbei und wählen uns vor dem Shopping aus.
     
Aktuelles / Highlights
 
03. - 05.11.2016
Für Insider schon lange klar und nun offiziell: Das H.O.Theater wird 40 Jahre und wir feiern uns mit aktuellen Stücken und einem Festakt! Leinen los zu weiteren 40!

15.05.2016
Schon wieder eine Premiere! Wir werden nicht müde, unser Publikum mit neuen, ungewöhnlichen Stücken zu konfrontieren. Diesmal ein Stück vom polnischen Autor Gombrowicz: "Yvonne, die Burgunderprinzessin."

04.12.2015
Und nun wieder: eine Premiere! Wiederum ein Novum für uns - ein Zwei-Personen-Stück, gedacht für kleine Bühnen, Wohnzimmer, Anwaltskanzleien: "Das Pflichtmandat." Britischer Humor von John Mortimer.

31.01.2015
Es ist wieder soweit: Premiere! Wir verdoppeln den Shakespeare in unserem Repertoire um die Inszenierung: "Die Zähmung der Widerspenstigen". Geballte Schauspiel-Power auf der Bühne für den Theaterliebhaber.

25.11.2012
Wir haben einen digitalen Veranstaltungskalender! Durch klick auf den Link oder auf das Kalendersymbol neben dem Logo, lädt man eine Kalenderdatei, die in eigene Kalenderprogramme integriert werden können (z.B. iCal, Lightning). Für alle die, die keinen Termin von uns verpassen möchten ...

31.07.2011:
das H.O.Theater hat nun auch seine facebook-Seite, die durch das typische f-Logo verlinkt ist (siehe oben), ausserdem nutzen wir die Theatersommerpause, um ein wenig unsere Webseite aufzufrischen

     
Die Truppe
  Die meisten Spieler des unter verschiedenen Namen seit über 30 Jahre bestehenden H.O.Theaters gehören schon lange der Gruppe an und verfügen z.T. über eine solide Ausbildung durch frühere Inszenierungen unter der Leitung von Rudolf Donath.
Merkmal seiner Regie in dieser Gruppe war immer das Ensemblespiel der ganzen Gruppe, bei dem auch jede kleine, eine "Hauptrolle" wurde.

> mehr ...